Hüstener Markt um 1890

Hüstener Markt um 1890

Der Ortskern von Hüsten hat eine lange Tradition …

Dieses Bild zeigt eine Ansicht vom Hüstener Markt von ca. 1890. Links ist noch ein Gebäude zu erkennen, hier steht heute noch das „Hotel Union“ welches 1901 erbaut wurde. Das Haus rechts vom Kirchturm St. Petri, hier war bis in den 50Jahren ein Lebensmittelgeschäft und der Elektrobetrieb Konrad Wrede, rechts neben diesem Haus führte die heutige Freiheitsstr. auf den Marktplatz. Das weitere Fachwerkhaus, hier steht jetzt das Hochaus mit der LVM -Versichrung und Reinigung Flesch im Erdgeschoß. In dem Haus ganz rechts ist heute Uhren /Schmuck Hammeke

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.