Renaturierung der Röhr liegt gut im Zeitplan – Neuer naturnaher Fußweg entsteht.

Die milden Temperaturen tragen dazu bei, dass die Arbeiten zur Renaturierung der Röhr gut im Zeitplan liegen. Im Mündungsbereich der Röhr in die Ruhr im Arnsberger Ortsteil Hüsten wird das Flussbett die Röhr aufgeweitet und so entsteht wieder eine ursprüngliche Flusslandschaft. Wenn die Arbeiten im Frühjahr fertiggestellt sind entsteht hier ein naturnaher Fußweg entlang der Ruhr und Röhr .

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.