Sommerspaziergang des CDU Hüsten

  • Sommerspaziergang der Hüstener CDU

Um 17.00 Uhr begrüßte Rupert Schulte ( Vorsitzender CDU OV Hüsten)  21 CDU –Mitglieder am Hüstener Marktbrunnen zu einem Sommerspaziergang um sich die jetzt abgeschlossen Arbeiten an der Ruhr vor Ort anzusehen. Der alte und sicherlich auch neue Vorsitzende des Bezirksausschusses Hüsten Günter Goßler erklärte an der Ruhrbrücke Hüsten Ost die Bauarbeiten und dass am Abzweig des Ruhrradweges zum Freizeitbad NASS  noch eine Infotafel aufgebaut wird und eine Bank auch zum verweilen an der Ruhr dann einlädt .

Über den Kirmesplatz, mit der sehr gut angenommenen Rad- und Skaterbahn ging es zur Röhrschleife. Hier ist eine sehr naturnahe Mündung der Röhr in die Ruhr, auch Dank der Arbeit der NAA geschaffen worden, Hüsten hat so einen einen schönen Spazierweg mitten im  Ort  bekommen.

Mit einem frischen Pils uns Bratwurst vom Grill klang der Sparziergang dann auf dem Gelände des Schäferhundevereins – Ortsgruppe Hüsten Ost aus.

Der Vorsitzende ehrte Dr. Klaus Erk für  40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU mit einer Urkunde und einer Silbernadel.

Die CDU Hüsten hat auch wieder alle Wahlbezirke bei der Kommunalwahl in Hüsten mit Direktkandidaten gewonnen . Hier galt ein besonderer Dank Willi Tillmann, der immer mit seinem Oldtimer – Unimog hilfreich dabei ist, wenn die Wahlplakate aufgestellt  werden. 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.